• 5
  • 1
  • 10
  • 2
  • 7

Willkommen beim RuhrZirkel

Der RuhrZirkel ist eine Initiative mittelständischer Unternehmen zur Förderung des kulturellen und gesellschaftlichen Engagements in der Ruhr-Region. Der RuhrZirkel fördert aktiv die Vernetzung der Ruhr-Region sowie die Kommunikation mit nationalen Netzwerken.

Der RuhrZirkel bildet die gemeinsame Verbindung der Interessenlagen Kunst, Kultur und Business und bietet dafür die Begegnungsplattform. Zentrales Anliegen ist es, unternehmerischem Denken und Handeln Ausdruck und Vorschub zu leisten.

Die Mitglieder des RuhrZirkels sind Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Wissenschaft und Verwaltung. Hier treffen sich Gleichgesinnte, denn in Zeiten wachsender Globalisierung und Virtualisierung der Geschäftsbeziehungen werden feste Orte der Begegnung und des persönlichen Kennenlernens immer bedeutsamer. Unsere eigenen Clubräumlichkeiten in Essen sind ein idealer Ort für solche Treffen.

Ausgewählte Höhepunkte im Zeitstrahl

Nächster Termin

AKTUELLES

Dezember 2017

Der RuhrZirkel hat sich als Veranstalter der STADTGESPRÄCHE im Chorforum Essen nach vier erfolgreichen Jahren zurückgezogen. Das Format wird mit dem INFORMER Magazine, Dr. Richard Kiessler, Frau Ingrid Seroneit als Veranstaltungspartner in eigener Regie weiter geführt.

Wie bereits angekündigt wird der RuhrZirkel sein Veranstaltungsformat „RuhrZirkel im Dialog“ mit interessanten Impulsgästen wieder aufleben lassen, zu dem der Wirtschaftclub an mehreren Terminen im Jahr seine geladenen Gäste einladen wird. Der erste Termin findet am Donnerstag, 12. April 2018 in der WeinGalerie am Schloss statt.

STADTGESPRÄCHE

28. November 2017, 19:00 Uhr

Zum 15. Mal fanden die STADTGESPRÄCHE im Chorforum Essen statt. Zur letzten Veranstaltung in diesem Jahr und in diesem Format hatte der RuhrZirkel Wirtschaftsclub eingeladen, um das 10-jährige Jubiläum des RuhrZirkels zu feiern.


Mehr lesen

STADTGESPRÄCHE

05. September 2017, 19:00 Uhr

Zu der 14. Veranstaltung der STADTGESPRÄCHE konnte als Impulsgast Herr Frank Richter, Polizeipräsident der Stadt Essen, begrüßt werden. Der ehemalige NRZ-Chefredakteur, Dr. Richard Kiessler leitete die Talkrunde vor 150 geladenen Gästen und diskutierte mit ihm über das Thema „Essen – Eine sichere Stadt?“.


Mehr lesen

STADTGESPRÄCHE

30. Mai 2017, 19:00 Uhr

Zu der zweiten Ausgabe STADTGESPRÄCHE 2017 konnten als Impulsgäste Herr Rainer Osnowski, Geschäftsführer der „lit.COLOGNE“, und die künstlerische Leiterin der „lit.RUHR“, Frau Dr. Traudl Bünger, begrüßt werden. Moderator Dr. Richard Kiessler diskutierte mit ihnen in der Talkrunde über das Thema „Literatur an der Ruhr - die „lit.RUHR“ feiert Premiere in Essen.“.


Mehr lesen

Weitere Inhalte

Wirtschaftsclub

Denken. Weiterdenken. Gemeinsam Ziele erreichen!
Der…

Stadtgespräche

Über uns
Der RuhrZirkel hat sich als Veranstalter…

Stadtgespräche 20.2.2017

STADTGESPRÄCHE
20. Februar 2017, 19:00 Uhr

Machen Sie einen Termin

Fon +49 (0) 201 4 90 97 44
Fax +49 (0) 201 4 90 97 46


Senden Sie uns eine Mail

info@ruhrzirkel.de


Besuchen Sie uns

RuhrZirkel
Huyssenallee 99-103
45128 Essen